• Microsoft Politik & Berlin durchsuchen
  • Microsoft.com durchsuchen
  • Web durchsuchen
Suchen
Microsoft Cloud Deutschland

Microsoft Cloud Deutschland

Die Digitalisierung der Wirtschaft ist ein entscheidender Faktor, um Deutschlands Position als führende Industrienation im globalen Wettbewerb mittel- und langfristig zu sichern. Mobile Technologien, die Analyse großer Datenmengen und das Internet der Dinge eröffnen Großunternehmen wie Mittelständlern enorme wirtschaftliche Potenziale. Dasselbe gilt für den öffentlichen Sektor, der unter enormem Kosten- und Innovationsdruck steht. Die Bundesregierung hat die Bedeutung der Digitalisierung für den Standort Deutschland erkannt und mit der „Digitalen Agenda“ ins Zentrum ihres Handelns gerückt.

Ohne hochskalierbare, kostengünstige digitale Infrastrukturen ist die Digitalisierung von Wirtschaft, Gesellschaft und öffentlichem Dienst nicht denkbar. Die technische Lösung dafür heißt Cloud Computing. Cloud Computing bietet Unternehmen wie auch der öffentlichen Verwaltung, Bildungs- wie Gesundheitseinrichtungen einen direkten Zugang zu Anwendungen, die sich beliebig skalieren lassen, mobil zur Verfügung stehen und immer auf dem aktuellen Entwicklungsstand sind.

Während sich international und in größeren Unternehmen die Nutzung von Diensten aus der Public Cloud immer mehr verbreitet, werden die Potenziale der Cloud von KMUs hierzulande bisher nur selten genutzt. In Deutschland wächst zwar die Akzeptanz von Cloud-Diensten und es gibt erstmals mehr Zustimmung als Ablehnung, doch deutsche Unternehmen wünschen sich deutsche Lösungen: Laut BITKOM-Studie „Cloud Monitor 2015“ erwarten 83 Prozent der deutschen Unternehmen, dass ihr Cloud-Anbieter seine Rechenzentren ausschließlich in Deutschland betreibt.

Dabei genügt die Datenspeicherung in Deutschland alleine nicht, um bestehende Rechtsunsicherheiten zu lösen. Microsoft führt seit zwei Jahren eine gerichtliche Auseinandersetzung mit der US-Regierung über Zugriffsrechte amerikanischer Behörden auf Daten, die auf Servern von US-Unternehmen im Ausland gespeichert sind (New York Warrant Case).

Microsoft Cloud Deutschland

Darüber hinaus hat die Außerkraftsetzung des Safe Habor-Abkommens durch den Europäischen Gerichtshof zahlreiche Unternehmen in Deutschland verunsichert, die ihren Datentransfer in die USA auf das seit 15 Jahren geltende internationale Rechtsabkommen gestützt haben. Die Entscheidung verdeutlicht, dass Rechtsnormen, die zu Beginn der PC-Ära geschrieben wurden, in einer Zeit allgegenwärtiger Mobilgeräte, die mit der Cloud verbunden sind, nicht mehr zeitgemäß sind.

Die Potentiale von Cloud Computing heben

Microsoft will jeden Menschen und jede Organisation auf der Welt dazu befähigen, mehr zu erreichen. Selbstverständlich berücksichtigen wir dabei kulturelle, regionale und politische Besonderheiten. Denn nur so kann Vertrauen als Grundlage für gemeinsames Wachstum entstehen. In unserer Rolle als Global Player der Digitalisierung und gewachsener Partner der deutschen Wirtschaft unterstützen wir die digitale Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft auch in Deutschland und tragen so zur Umsetzung wichtiger Vorhaben der Digitalen Agenda bei. Wir verstehen die Anforderung von Unternehmen, Politik und öffentlichem Sektor, Daten in Deutschland zu speichern, und werden in Ergänzung zu unseren globalen und europäischen Cloud-Angeboten auch nationale Lösungen anbieten.

Microsoft startet „Cloud in Deutschland“

Microsoft bietet seinen Dienst Azure bereits seit September 2016 über das deutsche Rechenzentrum an. Office 365 wird ab dem erstem Quartal 2017 und Dynamics 365 ab dem ersten Halbjahr 2017 über Rechenzentren in Deutschland verfügbar sein. Mit diesem maßgeschneiderten Angebot investiert Microsoft in die Zukunft des Standorts Deutschlands. Das Angebot richtet sich an alle Kunden, die eine lokale Cloud-Lösung bevorzugen, und speziell auch an Unternehmen und Organisationen aus datensensiblen Branchen wie der Finanzwirtschaft, dem Gesundheitswesen oder dem öffentlichen Sektor. Microsoft bietet Unternehmen aller Branchen und Größenklassen weitere Wahlmöglichkeiten, ihre digitale Transformation nach ihren speziellen Anforderungen zu steuern. Sie können zwischen der deutschen Cloud und bestehenden Microsoft-Cloud Services wählen – je nach Anforderungen ihres Geschäftsmodells und bestehenden Branchenregularien.

Bei Umsetzung der Microsoft Cloud für Deutschland folgen wir unseren 4 Cloud-Prinzipien:

  • Sicherheit
    Höchste Sicherheitsstandards: Die deutschen Rechenzentren nutzen die gleichen Technologien und bieten die gleichen hohen Sicherheitsstandards wie die globalen Microsoft Cloud-Angebote.
  • Datenschutz
    Kunden kontrollieren Inhalt und Zugang: Kunden können zu jeder Zeit auf ihre Daten zugreifen und sie extrahieren.
  • Transparenz
    Kunden wissen, was mit ihren Daten passiert: Microsoft erklärt, wie der Cloud-Anbieter die Daten verwaltet und sichert.
  • Compliance
    Verpflichtungen effizient erfüllen: Kunden können ihre Daten unter Einhaltung ihrer Verpflichtungen und des anwendbaren Rechts sowie anderer Regelungen und zentraler internationaler Standards speichern und verwalten.

Das Datentreuhänder-Modell für Deutschland

Der Zugang zu sämtlichen Kundendaten, die in den neuen deutschen Rechenzentren gespeichert sind, wird von T-Systems, einem unabhängigen deutschen Unternehmen, als Datentreuhänder kontrolliert. Den Zugang zu den Kundendaten kontrolliert T-Systems, eine Tochter der Deutsche Telekom. Ohne Zustimmung des Datentreuhänders oder des Kunden selbst hat Microsoft keinerlei Zugang zu Kundendaten – und kann auch nicht von Dritten zur Herausgabe verpflichtet werden.

Deutscher Datentreuhänder kontrolliert den Zugriff auf die Daten

  • Rollen-basierte Zugangskontrolle: Tools kontrollieren jeglichen Zugriff auf Kundendaten.
  • Ausschließlich der deutsche Datentreuhänder hat Zugriff auf Server mit Kundendaten.
  • Mitarbeiter von Microsoft haben keinerlei administrative Top-Level-Rechte, um Zugriff auf Kundendaten zu gewähren.
  • Mitarbeiter von Microsoft können sich nicht auf Server mit Kundendaten einloggen.
Microsoft Cloud Deutschland

Sicherheitsstandards auf höchstem Niveau

Mit der neuen Microsoft Cloud Deutschland ist für Kunden jederzeit transparent, wie und wo ihre Daten verarbeitet werden. Der Datenaustausch zwischen den beiden geografisch voneinander getrennten Rechenzentren bei Magdeburg und in Frankfurt am Main findet über ein vom öffentlichen Internet getrenntes Netzwerk statt. Um die Geschäftskontinuität und die Wiederherstellung von Daten auch in Katastrophenfällen zu gewährleisten, findet ein kontinuierlicher Datenabgleich zwischen den Rechenzentren statt. Die Microsoft Cloud Deutschland bietet dieselben hohen Sicherheitsstandards wie die weltweit verfügbaren Cloud-Dienste von Microsoft. Dazu gehören Multi-Faktor-Authentifizierungen, biometrische Scans, Smartcards, Datenverschlüsselungen nach SSL/TLS-Protokollen, physische Sicherheitsmaßnahmen, Sicherungen gegen Naturkatastrophen und Stromausfälle.

  • Microsoft Cloud Deutschland Rechenzentren

    Rechenzentren auf deutschem Boden

  • Microsoft Cloud Deutschland Datenabgleich

    Datenabgleich zur Sicherung des Geschäftsablaufs und Notfall-Wiederherstellung

  • Microsoft Cloud Deutschland Schutz

    Physische Barrieren, Zäune und Schutzvorkehrungen gegen Naturgewalten

  • Microsoft Cloud Deutschland Sicherheit

    Hohe Sicherheitsmaßnahmen, inkl. 24-StundenÜberwachung und Sicherheitsdienst

  • Microsoft Cloud Deutschland Authentifizierung

    Multi-Faktor-Authentifizierungen, biometrische Scans, Smartcards, Datenverschlüsselungen nach SSL/TLS-Protokollen

Ab der zweiten Jahreshälfte 2016 wird Microsoft seine Cloud-Dienste sukzessive auch aus deutschen Rechenzentren anbieten. Für die Verschlüsselung und Absicherung des Datenverkehrs zwischen Kundenanwendungen und Cloud-Servern setzt Microsoft dabei auf die bundesweit anerkannte Zertifizierungsstelle der Bundesdruckerei GmbH, D-TRUST. Dies garantiert den Kunden der Microsoft Cloud Deutschland, dass ihre Daten durch die neuesten im Markt verfügbaren Verschlüsselungstechnologien geschützt werden. Mit den Sicherheitskonzepten der Bundesdruckerei werden Nutzer und Server zuverlässig authentifiziert, um einen verschlüsselten Datenverkehr zu gewährleisten.

Weitere Informationen zum Cloud-Angebot von Microsoft Deutschland finden Sie hier: www.microsoft.de/cloud-deutschland